Rezensionen zu: Wichsmarionette

    Bewertung
    TEXT_OF_5_STARS
    Verfasser:
    Datum:
    Sonntag, 16. Juni 2019
    Rezension:
    Es gibt Menschen, die nicht hypnotisierbar sind und ich gehöre dazu. Leider, möchte ich fast sagen, denn ich würde sehr gerne einmal die Wirkung einer Hypnose kennenlernen.

    Nichtsdestotrotz genieße ich erotische Hypnosen als pornografische Hörspiele :-) und habe mir in den letzten Jahren eine kleine Sammlung davon angelegt, von verschiedenen Anbietern.

    Die meisten dieser Hörspiele verschwenden sehr viel Zeit mit der Ein- bzw. Ausleitung aus der Hypnose, sehr ähnlich oder gar identisch zudem bei jedem Hörspiel. Der eigentlich geile Teil dauert meist nur wenige Minuten.

    Ganz im Gegensatz dazu ist bei der \"Wichsmarionette\" bereits die Einleitung in die Hypnose sexuell anregend und die Entspannung wird bereits von steigender Geilheit begleitet. Insgesamt geht es schätzungsweise 45 Minuten lang zur Sache und der Hörer bzw. die Hörerin wird ständig motiviert, sich selbst zu befriedigen und dies als positiv und lebensbejahend zu betrachten.

    Das alles ist sehr gut gescriptet, gesprochen und erfreulich aufwendig und wirkungsvoll akustisch bearbeitet. Nahezu über die gesamte Spieldauer sind Audio-Effekte - Schleifen, Flüsterspuren und Wiederholungen - präsent, schmeicheln sich ins Unterbewusstsein und verfehlen ihre erregende Wirkung nicht.

    Ein Kompliment an alle, die an der Produktion dieses Hörspiels beteiligt waren.
    Artikel:
    Wichsmarionette
UA-49169943-1