Abgemolken und Umprogrammiert erotische Hypnose
Abgemolken und Umprogrammiert

Abgemolken und Umprogrammiert

Sofortdownload Sofortdownload (Ausland abweichend)
29,99 EUR

inkl. 19% MwSt. versandkostenfrei

Kundenrezensionen

  • 23.08.2018
    Eigentlich bin ich kein Fan von Sklaven-Fantasien, doch ich liebe fast alle Anu-Files, also hab ich mich mal an diesem neuen Werk versucht. Sehr sehr sehr sehr sinnlich, erregend und in der Tat sehr intensiv. Die vielen Flüsterspuren und das \"heimlich\" eintrichtern des Triggers verfehlt seine Wirkung nicht, auch nicht, wenn man nur zuhört und gar nicht in eine echte Trance verfällt. Sehr geil...also zugreifen! :) sehr sehr sinnlich, erregend und in der Tat sehr intensiv. Die vielen Flüsterspuren und das \"heimlich\" eintrichtern des Triggers verfehlt seine Wirkung nicht, auch nicht, wenn man nur zuhört und gar nicht in eine echte Trance verfällt. Sehr geil...also zugreifen! :)
    Zur Rezension
  • 22.08.2018
    Eine unglaublich intensive Hypnose!!! Wer denkt, das sei eine der üblichen HFO Hypnosen, der täuscht sich gewaltig. Dies ist der bisher MIT ABSTAND intensivste Orgasmus Trigger, den ich in über 5 Jahren „Übung“ und Suche bisher erleben durfte. Es fühlt sich nicht nur unglaublich geil an, sondern man hat das Gefühl benutzt zu werden und das richtig fies. Man spürt, wie Körper und Hypnose um die Vorherrschaft kämpfen und man letztendlich stöhnend aufgeben muss. Dieser Trigger zielt direkt darauf ab, dass man abspritzen muss. Dies ist mir zwar nach dem ersten Hören noch nicht gelungen, aber ich kenne meinen Körper und spüre, dass ich keine Chance habe, als Anu zu gehorchen und früher oder später jedes Mal meine Hose ordentlich vollsauen werde. Bei mir funktioniert der Triggersatz auch wenn ich ihn selbst sage, was das „Üben“ (Trigger sollten sich durch häufige Verwendung „einschleifen“, dann wirken sie besser und intensiver) einfacher macht. Es ist unglaublich. So intensiv. Es pumpt und saugt und kribbelt. Und wenn man noch nicht gekommen ist, lässt einen das nicht los, es fängt von neuem an. Noch stärker noch fordernder und wieder und wieder und wieder. Bis die Hose nass ist oder es dann doch nachlässt, weil, wie bei mir, der Körper noch nicht genug trainiert dafür ist, aber den einen oder anderen trockenen Orgasmus wird man auf jeden Fall verpasst bekommen, ob man will oder nicht. Das Ganze ist so heftig, dass ich so fast 30 Minuten(!) wieder und wieder auf den Höhepunkt zugetrieben werde. Pure Lustfolter. Und es fühlt sich echt geil und gemein auf einmal an. Wehrlos ausgeliefert und doch ein Hochgenuss. Ständig die „Angst“, dass eine satte Ladung in die Hose geht und doch genießt man die Gefühle. Dazu noch das Gefühl, dass man von nun an ein „Abspritzsklave“ ist und immer Abspritzen muss und wird, wenn Anu einem das befielt. Ausgeliefert. Unbeschreiblich gut! Auch die Hypnose selbst ist unglaublich aufwändig und schön gemacht. Anu versteht es mal wieder mit den richtigen, versauten Worten die richtigen Knöpfe zu drücken und das mit der perfekten Stimme dafür und zum exakt richtigen Zeitpunkt. Sie weiß ganz genau wann sie einem mit welchen worden immer höher treiben kann. Man merkt auch deutlich eine Weiterentwicklung. Anu ist noch professioneller geworden und vielleicht auch ein klein wenig gemeiner. Und in der Stimme herrlich schön fies, fordernd und bestimmend. Ansonsten bin ich sehr gespannt, was sonst noch mit mir passiert. Da ich eher nicht so der Fan bin von „Gebunden an eine Domina“, glaube ich dass mein Unterbewusstsein das ablehnen wird. Allerdings muss ich zugeben, dass ich am liebsten die Hypnose schon wieder hören möchte… Danke Herrin. intensivste Orgasmus Trigger, den ich in über 5 Jahren „Übung“ und Suche bisher erleben durfte. Es fühlt sich nicht nur unglaublich geil an, sondern man hat das Gefühl benutzt zu werden und das richtig fies. Man spürt, wie Körper und Hypnose um die Vorherrschaft kämpfen und man letztendlich stöhnend aufgeben muss. Dieser Trigger zielt direkt darauf ab, dass man abspritzen muss. Dies ist mir zwar nach dem ersten Hören noch nicht gelungen, aber ich kenne meinen Körper und spüre, dass ich keine Chance habe, als Anu zu gehorchen und früher oder später jedes Mal meine Hose ordentlich vollsauen werde. Bei mir funktioniert der Triggersatz auch wenn ich ihn selbst sage, was das „Üben“ (Trigger sollten sich durch häufige Verwendung „einschleifen“, dann wirken sie besser und intensiver) einfacher macht. Es ist unglaublich. So intensiv. Es pumpt und saugt und kribbelt. Und wenn man noch nicht gekommen ist, lässt einen das nicht los, es fängt von neuem an. Noch stärker noch fordernder und wieder und wieder und wieder. Bis die Hose nass ist oder es dann doch nachlässt, weil, wie bei mir, der Körper noch nicht genug trainiert dafür ist, aber den einen oder anderen trockenen Orgasmus wird man auf jeden Fall verpasst bekommen, ob man will oder nicht. Das Ganze ist so heftig, dass ich so fast 30 Minuten(!) wieder und wieder auf den Höhepunkt zugetrieben werde. Pure Lustfolter. Und es fühlt sich echt geil und gemein auf einmal an. Wehrlos ausgeliefert und doch ein Hochgenuss. Ständig die „Angst“, dass eine satte Ladung in die Hose geht und doch genießt man die Gefühle. Dazu noch das Gefühl, dass man von nun an ein „Abspritzsklave“ ist und immer Abspritzen muss und wird, wenn Anu einem das befielt. Ausgeliefert. Unbeschreiblich gut! Auch die Hypnose selbst ist unglaublich aufwändig und schön gemacht. Anu versteht es mal wieder mit den richtigen, versauten Worten die richtigen Knöpfe zu drücken und das mit der perfekten Stimme dafür und zum exakt richtigen Zeitpunkt. Sie weiß ganz genau wann sie einem mit welchen worden immer höher treiben kann. Man merkt auch deutlich eine Weiterentwicklung. Anu ist noch professioneller geworden und vielleicht auch ein klein wenig gemeiner. Und in der Stimme herrlich schön fies, fordernd und bestimmend. Ansonsten bin ich sehr gespannt, was sonst noch mit mir passiert. Da ich eher nicht so der Fan bin von „Gebunden an eine Domina“, glaube ich dass mein Unterbewusstsein das ablehnen wird. Allerdings muss ich zugeben, dass ich am liebsten die Hypnose schon wieder hören möchte… Danke Herrin.
    Zur Rezension
UA-49169943-1